Wann sollte ich Arbeitsschuhe kaufen?

Samir Kortmann

Du weißt es, du musst mindestens zwei Monate lang Arbeitsschuhe tragen. Denn wenn man viel arbeitet, gibt es viele verschiedene Dinge, die einem Schmerzen bereiten. Wenn Sie zum Beispiel zwei Monate lang einen Laufschuh tragen, werden Ihre Füße müde und es wird zu schwierig sein, zu laufen. Deshalb würde ich Ihnen empfehlen, mit dem absoluten Minimum zu beginnen.

Außerdem ist, wie ich schon gesagt habe, meine Meinung über Schuhe nicht die einzige, es gibt viele Leute, die sagen: "Es ist zu teuer!" Und das ist, weil du Recht hast. Aber in der Realität sind Schuhe teuer, weil sie schwer zu bekommen sind, und oft sind sogar die Schuhe, die auf Lager sind, ein bisschen zu klein. Wenn Sie also effizienter und leistungsfähiger sein wollen, bedeutet das, dass Sie mehr bezahlen müssen. Also lass mich sagen: "Es ist wirklich eine Menge Geld! Aber es wird sich lohnen! Sie können eine Menge Spaß haben, während Sie arbeiten! Und wenn du willst, kannst du sogar ein Profi werden, wie ein Schuhdesigner." Nehmen wir an, Sie suchen ein Paar Schuhe, die Ihnen ein Gefühl von Freiheit geben können. Viele Leute machen es nicht so wie der Schuhdesigner. Sie wollen einfach etwas Einfaches und leicht zu tragen. Der Schuhdesigner wird glücklich sein, weil er sein Produkt verkaufen kann und Sie werden das Gefühl haben, sich um nichts kümmern zu müssen. Auf diese Weise können sie sich mehr auf die Schuhe konzentrieren und müssen sich nicht darum kümmern, wie teuer sie sind. Ganz anders ist es, wenn Sie ein ausgezeichnetes Paar Arbeitsschuhe suchen. Dadurch ist es womöglich sinnvoller als Orthopädische Arbeitsschuh. Sie suchen nach einem Kunstwerk. Und es erfordert eine Menge Aufwand, nicht nur von Ihnen, sondern auch von der Schuhdesignerin. Sie können ein Paar Schuhe kaufen und Ihr Haus verlassen, ohne sich über Unannehmlichkeiten Sorgen zu machen. Dies mag durchaus beachtenswert sein, im Vergleich mit Wasserdichte Regenjacke Wenn Sie sich das vorstellen können, werden Sie es ausprobieren wollen. Dadurch ist es scheinbar besser als Arbeitsschuhe. Wenn Sie es ausprobiert haben, werden Sie glücklich sein, denn Sie tragen bereits einige der schönsten Arbeitsschuhe, die Sie je hatten. Das werde ich versuchen. Mein erster Versuch war der erste, den ich anprobierte.

Was Sie auf meiner Seite finden:

Viele Bilder über Schuhe, die ich anprobiert habe und die nicht erfolgreich waren. Für jeden der Schuhe, die ich anprobiere, versuche ich Fotos über die Konstruktion, die Materialien, die Materialien und die Materialien zu machen, wie sie an meinen Füßen aussehen, das Gewicht und wie sie sich an meinen Füßen anfühlen. Die Schuhe sind auf unterschiedliche Weise gestaltet. Einige der Stile basieren auf der Form meiner Füße und ich wollte die Variationen davon zeigen. Ich begann mit den einfachsten und leichtesten Schuhen - nur ein Paar normale Arbeitsstiefel. Wie Sie sehen, sind sie sehr bequem und sehen an mir cool aus! Die Stiefel sind aus einem hochwertigen Leder, das ich von einer Lederfabrik auf Lager hatte. Alle Schuhe, über die ich hier schreibe, sind Made in Germany, ich kann auch sagen, dass ich noch nie einen Schuh gekauft habe, der in einem anderen Land hergestellt wurde und daher nicht gut für meine Füße ist. Der nächste Schritt ist die Anprobe verschiedener Stile und Farben. Der letzte Schritt ist, sie zu tragen und zu sehen, wie die Schuhe an Ihren Füßen sitzen.